Twitter



Großer Zapfenstreich zu Ehren Meinolf Wieneke


Am 30.06. ehrte die St. Hubertus Schützenbruderschaft Sennelager den Pfarrer und Präses der Bruderschaft Meinolf Wieneke mit einem großen Zapfenstreich anlässlich seines bevorstehenden Ruhestands.

Begonnen wurde um 18:30 Uhr mit einer Messe in der Kirche St. Michael. Danach fand der große Zapfenstreich mit der Blasmusik Sande und dem Spielmannszug Sennelager auf dem Schützenplatz statt. Zu Gast waren auch Vertreter des Bezirksvorstands der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften und Abordnungen des Bürgerschützenvereins Schloß Neuhaus, des Schützenvereins Sande und der Schützengilde Lütmarsen.

Im Anschluß an den Zapfenstreich wurden  in der Schützenhalle noch einige Grußworte gesprochen, in denen Meinolf Wieneke für seinen Einsatz für die Kirchengemeinde und das Schützenwesen gedankt wurde.

 

Bilder des Großen Zapfenstreichs

St. Hubertus Schützenbruderschaft Sennelager 1923 e.V.